Ist Burnout nur eine "Modeerscheinung"?

Lieber Interessent,

Das Magazin FOCUS ONLINE berichtete kürzlich über eine aktuelle Studie der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK). Der Bericht mit dem Titel Burnout ist "kein Massenphänomen", spiegelte das klassische Problem im Umgang mit der Burnout Thematik wider. Viele Schulmediziner wie auch Psychologen haben wenige Antworten auf den ursächlichen Kern der Problematik und diskutieren daher lieber die Definition der Begrifflichkeit und deren Einschränkungen. In diesem Artikel erhalten Sie konkrete Tipps, was man auf emotionaler & seelischer Ebene gegen Burnout tun kann. >>> Artikel lesen.


load images

Ihr Steffen Kirchner


Inspirationstage - Noch 4 Wochen Anmeldefrist

Der Start der exklusiven Seminarwoche "Inspirationstage" mit Mentalcoach Steffen Kirchner, nähert sich mit großen Schritten. Schon mehrere Personen haben ihre Chance ergriffen und sich für dieses einzigartige, exklusive Angebot angemeldet.
Wer sanft und zugleich intensiv an sich und der Qualität seines Lebens arbeiten möchte, für den ist dieser 5-tägige Intensivurlaub für Körper, Geist & Seele ein echtes Geschenk mit Langzeitwirkung! Mitten in einer Oase aus Natur- und Bergwelt werden Sie die Möglichkeit haben, sich auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens zu konzentrieren, was großartige Erfahrungen und Erkenntnisse möglich macht.

Vereinzelte Plätze für die Termine im Juli und August sind noch verfügbar. Die Anmeldefrist endet Ende Mai. All jene, die sich selbst etwas Besonderes gönnen möchten, können somit noch innerhalb der kommenden 4 Wochen ihre Chance zur Teilnahme nutzen. Steffen Kirchners Garantie ist: "Diese Woche, wird Ihr Leben mit 100%iger Sicherheit positiv verändern."

Erfahren Sie mehr über die offene Seminarwoche "Inspirationstage", in Steffen Kirchners Video-Beitrag, sowie auf unserer Webseite.
Für eine Beratung kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 089 / 54 09 35 - 12, oder über das Kontaktformular.



Presseberichte

Eine Auswahl interessanter Berichte und Interviews, die kürzlich über Steffen Kirchner und seine Arbeit erschienen sind:

| TZ München - Expertenkolumne: Heynckes muss die Balance finden
| DAS INVESTMENT: Die drei größten Burnout-Killer
| ORGANISATOR (Schweiz): Wiederholung schlägt Disziplin
| WirtschaftsBlatt (Österreich: Steffen Kirchner steuert die richtigen Emotionen an
| Südwest Presse: Lerncoaching mit Mentaltrainer Steffen Kirchner
| Schwäbische Zeitung: Steffen Kirchner motiviert Schüler


Steffen Kirchner live bei Mega-Event in Neu-Ulm

Am 19. September findet in der Ratiopharm Arena Neu-Ulm das größte Jugend-Vortragsevent Deutschlands im Jahr 2013 statt. Rund 5.000 Schüler und Lehrer werden dann in der großen Eventarena Platz nehmen, die sonst Heimat von Superstars wie Joe Cocker, DJ Bobo, Herbert Grönemeyer, André Rieu oder Mario Barth ist. Primär wird die hochmoderne Eventhalle als Heimstätte des Basketball Bundesligisten Ratiopharm Ulm genutzt, der erfolgreich in der 1. Bundesliga spielt.
Als Speaker für das Megaevent am 19.09. wurden nun Steffen Kirchner und der bekannte Musik- und TV-Star Joey Kelly verpflichtet. Kirchner und Kelly werden an diesem Tag mit ihren Vortragsprogrammen tausende Schüler und Lehrer vor dieser beeindruckenden Kullisse begeistern, motivieren und für ein Leben jenseits des Mittelmaßes inspirieren.

Der Initiator dieses Mega-Events ist der Verein Ulms kleine Spatzen, der sich für Kinder in Not in und um Ulm einsetzt. Der Verein unterstützt regionale Projekte und bestehende Initiativen, die nachhaltig dort helfen, wo Unterstützung dringend benötigt wird. Das erklärte Ziel von "Ulms kleine Spatzen" ist es, Kindern einen Weg in ein selbstbestimmtes und verantwortungsbewusstes Leben zu ermöglichen. Wir finden: Eine großartige Initiative!

Die beeindruckende Kulisse in der Rationpharm Arena konnte bereits im letzten Jahr Steffen Kirchners Freund und Kollege Christian Bischoff genießen, der seinerseits ebenfalls im Rahmen einer großen Jugendveranstaltung die Arena komplett füllte. Auf dem Bild oben sehen Sie einen Blick in den Innenraum der Arena in 2012, während Bischoffs Veranstaltung (danke Christian für die Erlaubnis zur Nutzung des Fotos!).

Nähere Infos zum Event erhalten Sie in den nächsten Newslettern, oder auch regelmäßig auf Steffen Kirchners Facebook Fanseite.



Buchtipp: Was wir sind und was wir sein könnten

Kreativität und Begeisterung statt Leistungsdruck und Stress - in diesem Buch erfahren Sie, wie man es schaffen kann, das zu entfalten, was in einem steckt, ohne in den Burnout zu rutschen. Ob im Umgang mit Kindern, mit Kollegen und Mitarbeitern, mit alten Menschen, oder mit uns selbst: Wir sind es gewohnt, alles als Ressource anzusehen. Kein Wunder, dass Burnout die Krankheit unserer Zeit ist und dass wir uns vor Krisen nicht retten können. Denn auch eine Gesellschaft kann kollektiv ihre Begeisterungsfähigkeit verlieren. Dann dümpelt man in Routine dahin, man funktioniert, aber man lebt nicht mehr.

Der bekannte Gehirnforscher und erfolgreiche Autor Gerald Hüther plädiert für ein radikales Umdenken: Er fordert den Wechsel von einer Gesellschaft der Ressourcennutzung zu einer Gesellschaft der Potentialentfaltung, mit mehr Raum und Zeit für das Wesentliche. In seiner großartigen, ganz konkreten Darstellung zeigt er aus neurobiologischer Sicht, wie es uns gelingen kann, aus dem, was wir sind, zu dem zu werden, was wir sein können.

Fazit: Selbst gelesen - 5 von 5 Sternen!
Hier können Sie das Buch bestellen.


Praxistipp: Mehr Power & Gesundheit mit blauem Licht

Im Laufe zahlreicher dunkler und grauer Tage, verändert sich bei vielen Menschen die Stimmung negativ. Das Gefühl für Depressionen und Burnout-Syndromen steigt. Das Ganze ist keine Einbildung, denn der geringere Lichteinfall beeinflusst tatsächlich auch physisch unser Hormonsystem. Die Folge: Wir fühlen uns müde, lustlos, genervt und schlapp.

Mehr blaues Licht im Alltag schafft Abhilfe. Warum gerade blaues Licht? Aufgrund seiner Wellenlänge von 453 Nanometern (nm) hat blaues Licht eine besondere Wirkung auf den menschlichen Organismus. Die medizinische Forschung untersucht seit geraumer Zeit diese besonderen Effekte. Es hat sich gezeigt, dass blaues LED-Licht körpereigene Prozesse anregen kann, die unter anderem zu besserem Schlaf, verbesserter Konzentrationsfähigkeit oder zu einer natürlichen Schmerzlinderung führen. Auch eine deutlich aufgehellte Stimmung ist die häufige Folge, was Burnout-Symptomatiken oder auch depressive Stimmungsschwankungen verbessern kann.

Zahlreiche Forschungsergebnisse im Sport, in der Arbeitswelt, oder auch z.B. bei der Behandlung von Alzheimerpatienten haben bewiesen, was für eine außergewöhnlich positive Wirkung der gezielte Einsatz von blauem Licht hat. Jeder Mensch, der mehr Leistungsfähigkeit, Lebensfreude und Lebensqualität erreichen möchte, profitiert davon.
Beispielsweise liefen kürzlich an der Universität in Palo Alto (USA) Experimente mit Alzheimerpatienten. Nach einer hohen Lichtdosis am späten Nachmittag bleiben die Patienten bis ca. 23 Uhr munter und schlafen dann bis zum nächsten Morgen durch. Dass verringert enorm die familiären Probleme bei Alzheimer-Patienten, die durch das nächtliche "Herumgeistern" die Familien wachhalten. Dies ist dann oftmals der Zeitpunkt für die Heimunterbringung. Die Anwendung des Lichts führte bei den Probanden dazu, dass sie weiterhin bei ihren Familien bleiben konnten.

Da gezielt eingesetztes blaues Licht auf generell jeden Menschen positive Wirkung hat, ist auch die Medienwelt bereits auf das Thema aufmerksam geworden. DIE WELT berichtet über konzentrationssteigernde Wirkung von blauem Licht im Büroalltag (>>> zum Artikel), das Hamburger Abendblatt beschreibt, wie blaues Licht Heilungsprozesse unterstützt (>>> zum Artikel) und die Tageszeitung DIE ZEIT beschäftigte sich in einem Artikel mit der Auswirkung von blauem Licht auf die Schlafqualität (>>> zum Artikel).

Auch Mentalcoach Steffen Kirchner ist überzeugt von der unterstützenden Wirkung des blauen Lichts. "Ich arbeite im Coachingbereich immer wieder unterstützend gezielt mit blauem Licht und nutze es auch für mich persönlich. Es hilft mir in vielen Lebensbereichen und Situationen."
Konkret nutzt Kirchner hierfür das Produkt EYEMOTION GLASSES. Die Brille arbeitet mit sechs unterschiedlichen Beleuchtungs-Modi, was eine vielfältige Nutzung ermöglicht. Die unterschiedlichen Stufen von Lichtfrequenzen der Brille dienen u.a. zur Steigerung kognitiver Leistungsfähigkeit (Konzentration, Lernen, Kreativität), verbessern Wachheit und Aufmerksamkeit, aber können auch im entsprechenden Modus die Entspannung fördern.

Informieren können Sie sich über die EYEMOTION GLASSES auf dieser Webseite. Dieses praktische Tool zur Steigerung von Leistung und Lebensqualität wird von Steffen Kirchner selbst genutzt und kann vollumfänglich empfohlen werden.
Achtung: Die Brille ist für Epileptiker nicht geeignet!



Lacher des Monats

Auch in Selbsthilfegruppen kann es manchmal recht schwierig sein, mit der Kommunikation, wie Comedian Carsten Höfer in seinem wunderbar humorvollen Sketch beweist. Höfer schaut mit einem Augenzwinkern auf das Phänomen menschlicher Phobien und gibt damit einem eigentlich ernsten Thema eine amüsante Note. Wir lieben dieses Video, denn die besten Lösungschancen bei Lebensproblemen ergeben sich immer dann, wenn das Problem selbst nicht mehr nur mit Ernst, sondern auch mit einem Schuss Ironie und Humor betrachtet werden kann.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen und Anhören. Hier gehts zum Video >>>



Kundenstimmen des Monats

"Sie haben es in Ihrem engagierten, empathischen Vortrag wunderbar verstanden, uns tief zu bewegen. Sie haben unser Meeting ohne Frage bereichert. Vielen Dank dafür!"
Bernd Riegger, Geschäftsführer Mitchells & Butlers Germany GmbH

"Innerhalb weniger Minuten gewann Herr Kirchner die ungeteilte Aufmerksamkeit des Publikums. Mit seiner lebendigen und emotionalen Vortragsweise sorgte er nicht nur für ein breites Lächeln, sondern rührte auch zu mancher Träne. Der Funke seiner Begeisterung sprang auf alle Teilnehmer über. Mit einem großen Motivationsschub verließen unsere Geschäftspartner die Veranstaltung, nicht zuletzt Dank dieses tollen und bewegenden Vortrags."
Gido Hund, Sales Manager Amway Germany


Weitere Informationen finden Sie auf Steffen Kirchners Homepage www.steffenkirchner.de

steffen kirchner | Motivationstrainer und Mentalcoach
Ohmtraße 4 | 84144 Geisenhausen | management@steffenkirchner.de