Speaker & Mentalcoach Steffen Kirchner

Ist Lästern ein Fluch oder ein Segen?

Lieber Interessent,

die Art und Weise wie wir mit anderen Menschen umgehen, ist bezeichnend dafür, wie wir mit uns selbst umgehen. Uff – so eine Aussage gleich zu Beginn, muss man erstmal sacken lassen, um sie emotional wirklich komplett zu verstehen. Ich gebe Ihnen aber gleich auch noch einen dazu passenden zweiten Satz mit: "Das was Sie von der Welt halten, ist ein Spiegel dessen, was Sie von sich selbst und Ihrem Leben halten". Ist Ihnen das zu hart? Ich könnte es verstehen. Doch wie sagt man so schön: "Nichts ist härter, als die Wahrheit".

In diesem Newsletter möchte ich mit Ihnen gemeinsam über die Art und Weise nachdenken, wie wir über andere Menschen und auch über unser eigenes Leben tagtäglich reden. Denn unsere gesprochenen Worte spiegeln unsere Gedanken und somit auch unsere Gefühlswelt wider. Über sich selbst, einen Kollegen, Bekannte oder bestimmte Lebensereignisse zu meckern und zu jammern, ist grundsätzlich Teil unserer Persönlichkeit. Lästern hat menschheitsgeschichtlich gesehen überlebenswichtige Funktionen. Dennoch bringt es auch viele Nachteile mit sich, denn negative Gedanken erzeugen negative Resultate. Aus diesem Grund gebe ich Ihnen in diesem Newsletter einige Impulse, um den Umgang mit unserem "inneren Lästermaul" möglichst gut zu managen. Denn man kann tatsächlich lernen, das Negative in der Welt zu sehen, ohne selbst ein Teil davon zu werden.
Lesen Sie hier einen ausführlichen Artikel zum Thema: Warum wir das Lästern nicht lassen können



load images

Ihr Steffen Kirchner


Praxistipp: Kommunikations-Hygiene

Wer die Welt und sein Leben positiver wahrnehmen will, muss lernen, etwas dementsprechend Positiveres auszusenden. Denn Sie nehmen immer nur das wahr, was Ihnen selbst entspricht – also Ihre Gedanken, Ihre Worte und somit auch Ihre Handlungen. Mit dieser Praxisübung möchte ich heute bei den gesprochenen Worten anfangen, denn wenn Sie beginnen, andere Kommunikationsgewohnheiten zu etablieren, verändern sich dadurch automatisch auch Ihre Gedanken und somit in der Folge auch Ihre Handlungen.

Klicken Sie hier, um sich meine Praxisübung "Kommunikations-Hygiene" kostenlos als PDF Datei direkt herunterzuladen
.




TV Sendung "Wie werd' ich mutiger?" mit Steffen ist online

Vor wenigen Monaten engagierte mich der TV-Sender zdf_neo als Motivationscoach für die Sendung "Wie werd' ich mutiger?". Mein Coaching-Klient war der bekannte TV-Moderator Lutz van der Horst, u.a. bekannt aus der Heute-show. Meine Aufgabe war es, mit ihm zu arbeiten, damit er seine massive Höhenangst überwinden kann.
Klicken Sie hier, um die gesamte Sendung online anzusehen (mein Part in der Sendung beginnt ab Minute 10).

Mehr Infos zu meinem Coaching-Ansatz in der Sendung, finden Sie in diesem Blog:
www.steffenkirchner.de/blog/wie-man-mutiger-wird/#more-671
Dort berichte ich von meiner Arbeit mit Lutz und zeige ein paar meiner Techniken und Ansätze, die ich bei den Dreharbeiten angewendet habe. Sie dienen dazu, mehr innere Stärke und Mut zu gewinnen, damit man Ängste leichter überwinden kann.




Medienberichte & Kolumnen

TV-Interview:
| Sky Sport News - Inside Report: Teil 1 | Teil 2 | Teil 3

Online-Medien:
| Wirtschaftszeit.at: So führen Sie Menschen erfolgreich
| FOCUS online: Psychologie beim Guardiola-Team – Der Grund für die gebremste Meisterfeier des FC Bayern
| Baden online: "Jeder kann mehr schaffen"
| Voralberg Online: Unmotivierte Kinder gibt es nicht



Buchtipp: Selbstvertrauen von Christian Bischoff

Bereits seit Jahren arbeite ich mit meinem Kollegen Christian Bischoff zusammen. Wir sind mittlerweile gute Freunde geworden. Von Christian habe ich viel über meinen Beruf gelernt und ich bin zu 100% überzeugt, dass auch Sie viel von seinem Buch "SELBSTVERTRAUEN - Die Kunst Dein Ding zu machen" für Ihr Leben lernen können.

Mangelndes Selbstvertrauen ist der größte Erfolgs- und Glücksverhinderer, den es gibt. Aber woher kommt Selbstvertrauen? Warum haben manche Menschen mehr davon und andere weniger? Grundsätzlich trägt jeder Mensch die Verantwortung für sich und sein Leben – und jeder besitzt die Fähigkeit, erfolgreich und glücklich zu werden. Der Autor schafft es in seinem Buch, dem Leser einen Spiegel vorzuhalten, und zeigt, wie man mit Motivation und innerer Stärke die eigenen Grenzen und Ängste überwindet und das Potenzial ausschöpft, das in einem steckt.

Überzeugen Sie sich selbst von der Buchqualität:
Unter www.selbstvertrauen-das-buch.com/ findet Sie zwei kostenlose Buchkapitel, ein Hörbuch und die beeindruckenden Lebensgeschichten der Buchprotagonisten in Videoform. Sie können sogar Tickets zu Christians Seminarevent DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN gewinnen.
Das Buch direkt kaufen können Sie hier: www.christian-bischoff.com/shop/buecher/




Filmtipp: Glücksformeln

Was ist Glück? Warum sind manche Menschen glücklicher als andere? Kann man glücklich sein lernen? Was raten Experten?
Mit "Glücksformeln" trifft Larissa Trüby den Zeitgeist - in ihrer facettenreichen Dokumentation entwirft sie ein unterhaltendes Kaleidoskop über die Frage nach dem persönlichen Glück. Neben Glückssuchenden aller Altersstufen lässt sie Wissenschaftler aus verschiedenen Fachbereichen mit ihren aktuellen Forschungsergebnissen zu Wort kommen. Die Anleitung zum Glücklichsein ist vielfältig und die interessanten Gespräche eröffnen neue Perspektiven.

Hier gehts zum Film-Trailer.

Hier können Sie den Film kaufen.


Kundenstimmen des Monats

"Nochmals herzlichen Dank für Ihren hervorragenden Vortrag zu Beginn unserer jährlichen Klausurtagung mit Führungskräften der Bank Schilling Unternehmensgruppe. Unsere hohen Erwartungen wurden definitiv noch übertroffen. Durch Ihre ehrliche, feinfühlige Art auf Menschen zuzugehen, haben Sie es geschafft, selbst zuvor kritische Teilnehmer zu überzeugen. Sie haben aufgezeigt, was alles durch Willenskraft möglich ist. Dies ist nicht nur im privaten Bereich wichtig, sondern selbstverständlich auch auf unser Haus übertragbar. Der "Mensch" steht im Vordergrund, dies konnten Sie überzeugend und nachhaltig vermitteln."
Matthias Busch, Mitglied des Vorstandes, Bank Schilling & Co. Aktiengesellschaft

"Vielen Dank für Ihren wirklich packenden und sehr ergreifenden Vortrag auf unserer Klausurtagung. Die Bilder in Verbindung mit den von Ihnen gezeigten Texten und Ansichten haben den Teamgedanken unserer noch sehr jungen und neugierigen Mannschaft positiv beeinflusst und neue Akzente gesetzt. Mit Humor und Witz haben Sie es verstanden die Neugier zu wecken und das Miteinander neu zu entdecken. Die bewegenden Sequenzen und Ihre einfühlsame Darstellung haben einen entscheidenden Beitrag zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen. Wir waren und sind von Ihnen gefesselt!"
Thomas Schulte, Geschäftsbereichsleitung Bau- und Ausstattungswesen, EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern mbH



Weitere Informationen finden Sie auf Steffen Kirchners Homepage www.steffenkirchner.de.

steffen kirchner | Motivationstrainer und Mentalcoach
Ohmtraße 4 | 84144 Geisenhausen | management@steffenkirchner.de