Speaker & Mentalcoach Steffen Kirchner

Morddrohungen wegen Menschlichkeit?

Liebe Freunde,
die letzten Wochen waren eine sehr schwierige Zeit für mich – vielleicht sogar die schwierigste meines Lebens. Nach einem Posting auf meiner Facebook Fanseite am 26. August zum Thema "Menschlichkeit" (das über eine Million Menschen erreichte und tausende Male geteilt wurde) habe ich in der Folge leider auch mehrere Morddrohungen erhalten. Eine dieser Morddrohungen war laut Kriminalpolizei hochgradig akut und sehr gefährlich. Rund eine Woche war mein Leben tatsächlich in hoher Gefahr. Ich erhielt sogar Polizeischutz, da mich eine rechtsradikale Gruppierung gezielt ins Fadenkreuz genommen hatte. Genauere Hintergründe dazu erkläre ich in diesem Video.

Aus Vorfällen wie diesen und natürlich auch vielem anderen was derzeit in unserer Welt passiert, können wir vieles lernen. Es sind turbulente Zeiten, in denen wir leben. Wer für seine Werte steht und diese nach außen vertritt, wird dafür oftmals bekämpft. Unsere Zukunft wird keine einfache Zeit, denn die Welt ist im Wandel. Wir brauchen deutlich mehr mentale und auch emotionale Stärke, um die Herausforderungen der nächsten Jahre meistern zu können. Menschen und auch Unternehmen, die sich diesem Veränderungsprozess nicht stellen, werden massive Schwierigkeiten bekommen. Um persönliche Werte gegen Widerstände verteidigen zu können, braucht man Mut, Veränderungsbereitschaft, Wille, Motivation und natürlich eine große Portion Lebensstärke. Lass uns gemeinsam an genau diesen Punkten arbeiten, damit auch Du Dich in Zukunft für das stark machen kannst, was Dir wirklich wichtig ist.


load images
Dein Steffen Kirchner
 

Newsletter-Inhalte:



Neuer Imagefilm: Stärke Dein Unternehmen

In diesem neuen Imagefilm zeige ich Dir, welchen Nutzen ich Dir und Deinem Unternehmen als Vortragsredner und Coach biete.

>> Hier gehts zum Film




Jetzt noch Seminartickets sichern!

In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Mein einzigartiges Seminarevent "LEBENS STARK – Die Kraft, an Dich zu glauben" wird vielen Menschen wieder absolut außergewöhnliche Momente bescheren, die ihr ganzes Leben positiv beeinflussen können. An diesen zwei Tagen gebe ich Dir in 20 hochspannenden Seminarstunden mein volles Wissen und die besten praxiserprobten Strategien, um Deine Lebensstärke weiterzuentwickeln. Es gibt keine Ersatztrainer neben mir, sondern 100% tiefgründiges Wissen von mir, gepaart mit einer einmaligen positiven Emotionalität.

Dein konkreter Nutzen aus diesem Seminar ist:
| Du erkennst, was Dich tief im Herzen antreibt und langfristig motiviert.
| Du lernst, wie Du Deine Ängste loslassen kannst.
| Du lernst, wie Du jedes Problem im Leben emotional meistern kannst.
| Du entwickelst die Fähigkeit, Deine Gedanken- und Gefühlswelt zu kontrollieren.
| Du entdecktst Deine Talente und lernst, wie Du daraus Stärken entwickelst.
| Du baust eine Menge Selbstvertrauen und ein starkes Lebensgefühl auf.

Mein Versprechen an Dich ist, dass Du nach den zwei Tagen spürbar mehr Selbstvertrauen haben wirst, als zuvor. Zusätzlich dazu schenke ich Dir bei der Veranstaltung mein 6-Schritte Handlungskonzept, mit dem Du in den Monaten nach dem Seminar Deine Lebensstärke immer weiter ausbauen kannst.

>> Weitere Infos & Tickets erhältst Du hier.




1. Auflage bereits nach 2 Wochen ausverkauft!

Mein neues Buch "Totmotiviert? Das Ende der Motivationslügen und was Menschen wirklich antreibt" ist sensationell in den Markt gestartet! Bereits nach zwei Wochen war die erste Auflage bereits ausverkauft. Schon jetzt ist die dritte Auflage in Vorbereitung. Auf Amazon schoss das Buch innerhalb von zwei Tagen auf Platz 1 im Bereich "Motivation & Erfolg". ManagerSeminare, Deutschlands führendes Fachmagazin für Personalentwicklung & Weiterbildung, widmete dem Buch genauso die Titelstory, wie es auch Deutschlands größtes Wissensmagazin "Welt der Wunder" im Oktober tun wird. Das Hamburger Abendblatt titelte: "Als Ratgeber ist dies das wohl wichtigste Buch zum Thema seit Reinhard K. Sprengers Klassiker 'Mythos Motivation' von 1991." 

Erlebe mich live mit meinem Vortrag zum Buch hier:
| Zukunft Personal (Köln), 17. September 2015 von 15:45 – 16:30 Uhr
| Thalia Buchhaus Campe (Nürnberg), 19. September 2015 von 15:00 – 16:30
| Frankfurter Buchmesse, 16. Oktober 2015 von 14:30 – 15:00 Uhr
| Städtische Volkshochschule Vilsbiburg am 12. November 2015 ab 19:00 Uhr

>> Alle weiteren Infos über das Buch erfährst Du hier.




Praxistipp: Ausreden-Killer

Menschen sind nicht unmotiviert. Sie haben nur oft keine innere Entscheidung getroffen, um motiviert zu handeln. Wer keine Entscheidung für etwas getroffen hat, erfindet Ausreden, um sich selbst ein besseres Gewissen einzureden, warum etwas nicht geht oder nicht sinnvoll ist. Die fünf Lieblingsausreden der Deutschen sind meiner Erfahrung nach:
1. Ich habe keine Zeit
2. Ich habe nicht genügend Geld.
3. Ich kann das nicht.
4. Ich weiß nicht wie das geht.
5. Das ist aber nicht so einfach.

Das Problem an Ausreden ist, dass Du Dich damit selbst betrügst und somit langsam aber sicher immer mehr von Deinem eigenen Selbstvertrauens-Konto abziehst. Betrachte einmal Menschen genauer die Du kennst, die solche Sätze seit mehreren Jahren immer wieder verwenden. Wie groß ist ihr Selbstvertrauen? Wie glücklich und stark sind diese Menschen? Erreichen Sie Ihre Ziele und führen ein erfülltes Leben? Und die entscheidende Frage: Willst Du auch zu solch einer Persönlichkeit werden, wie sie? Ich bin sicher, das willst Du nicht.

Daher empfehle ich Dir meine Übung "Ausreden-Killer". Nimm dazu ein DIN A4 Blatt Papier und unterteile es in vier Spalten. Die Überschrift über der ersten Spalte ganz links lautet: "Was ich gerne getan hätte, aber nicht getan habe". Über die zweite Spalte daneben schreibst Du: "Gründe, warum ich es nicht getan habe". In die dritte Spalte schreibst Du jeweils, ob der in der zweiten Spalte genannte Punkt ein echter Grund war, oder doch eher eine Ausrede. Über die vierte Spalte ganz rechts schreibst Du: "Was werde ich verändern?"
Finde nun soviele Punkte, wie Dir einfallen und prüfe wirklich selbstkritisch, ob Deine Argumente, warum Du etwas noch nicht getan hast, wirklich echte Gründe sind, oder ob Du Ausreden vorschiebst.

Ich gebe Dir ein Beispiel für einen "Grund", der in Wahrheit eine Ausrede ist. Es gibt immer wieder Leute, die sagen, dass sie zu meinem Lebensstark Seminar kommen möchten, aber nicht können, da sie sich die rund 500 Euro dafür nicht leisten können. Der Grund warum es nicht geht ist also: "Ich habe nicht das Geld". Fakt ist oft, dass diese Leute jetzt gerade wirklich nicht das Geld dafür haben. Also ist es doch ein echter Grund, nicht wahr? Nein, ist es nicht! Denn der Satz "Ich habe das Geld nicht dafür" schaltet Deinen Kopf ab! So mancher von diesen Leuten hat mir diesen "Grund" bereits im April diesen Jahres gesagt. Das Event ist im Oktober, das bedeutet: 6 Monate Zeit! Wenn ein Mensch etwas wirklich will, dann schafft er es, sich jeden Monat knapp 100 Euro dazu zu verdienen, um sein Ziel "Seminarteilnahme" am Ende zu erreichen. Was ich Dir mit diesem Beispiel sagen möchte: Manchmal gehen bestimmte Dinge noch nicht sofort, aber man kann immer etwas dafür tun, dass die Zukunft anders wird, als die Gegenwart. Sätze wie "Das kann ich nicht", oder "Ich habe das Geld dafür nicht" jedoch lassen Dich passiv werden und Dein Kopf schaltet sich aus. Die viel bessere Frage wäre: Was kann ich tun, damit ich mir dieses oder jenes in Zukunft leisten kann? Durch diese Fragestellung fängt Dein Kopf an zu arbeiten und Du entwickelst Aktivität anstatt Passivität.

Ich empfehle Dir, diese Übung auch mit Menschen zu diskutieren, denen Du vertraust. Suche Dir aber bitte hierzu auch kritische und sehr ehrliche Menschen aus, die Dir auch ihre ehrliche Meinung geben werden, und Dir nicht nur das erzählen, was Du vielleicht hören willst. Der einzige Weg zu mehr Lebensstärke und Selbstvertrauen führt über die Ehrlichkeit. Denn daraus erwachsen neue Gedanken und somit auch Verhaltensweisen. Ich wünsche Dir damit viel Erfolg und viele gute Erkenntnisse!




Weitere Informationen findest Du auf Steffen Kirchners Homepage www.steffenkirchner.de.

Lebensstark GmbH & Co. KG | Schwalbenholzstraße 7 | 84137 Vilsbiburg
vertreten durch die Komplementär-GmbH, die ihrerseits vertreten wird
durch den Geschäftsführer der GmbH: Steffen Kirchner | management@steffenkirchner.de