Der Schlüssel zur erfolgreichen Selbstständigkeit

Zeit ist eine extrem wertvolle Ressource im Leben. Die meisten Menschen können sie jedoch nicht richtig verwenden. Besonders im Hinblick auf Selbstständigkeit ist Zeit ein hohes Gut! Womit verbringen wir die meiste Zeit im Leben? Außer mit Schlaf natürlich mit der Arbeit. Viele Menschen würden aber gerne etwas anderes tun als das was sie tun, während sie ihrem Beruf nachgehen. Deshalb spielen immer mehr Leute mit dem Gedanken, sich selbstständig zu machen.

Schritt in die Selbstständigkeit

Für mich war es vor zehn Jahren eine sehr gute Entscheidung, mich selbstständig zu machen. Sowohl finanziell als auch meine Lebensqualität und Lebensfreude betreffend. Meiner Arbeit nachzugehen, fühlt sich für mich nicht als Arbeit an – obwohl ich wahrscheinlich mehr Stunden arbeite, als die meisten anderen Menschen. Eine 60-Stunden-Woche ist für mich ganz normal. Jedoch empfinde ich es nicht als Arbeit. Schon Konfuzius hat einmal gesagt: Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.

Spielst Du mit dem Gedanken, Dich selbständig zu machen? Oder bist Du bereits selbstständig und hast festgestellt, dass noch deutlich Luft nach oben ist und Du Dich weiterentwickeln willst? Ob strukturell, im Marketing oder bezüglich der Anzahl Deiner Kunden? Oder bist Du es leid, nur „selbst“ und „ständig“ zu arbeiten? Dann nutze die Chance, ein funktionierendes Unternehmen aufzubauen. So optimierst Du auch Deinen Einkommensstrom.

Erfolgreicher Unternehmer

Aus meiner Erfahrung ist es so, dass die meisten Selbstständigen nur als Unternehmer glücklich werden, weil sie dann nicht alles selbst und ständig machen. Der Selbstständige ist derjenige, der durch seine eigene Arbeit Geld generiert. Wenn ein Masseur selbstständig ist, ist er davon abhängig, wie viele Menschen er in seiner Arbeitszeit massieren kann. Sein Einkommen ist an seine Tätigkeit gekoppelt und das Einkommen ist also direkt verwoben mit dem Einkommensstrom. Als Unternehmer wäre er selbst nicht mehr dafür zuständig. Man muss seine Fachqualifikation skalieren können.

Ich habe mit vielen erfolgreichen Menschen gearbeitet und ihre Erfolgsrezepte auch auf mich angewandt. Natürlich ist Geld nicht das Wichtigste im Leben, aber Geld verschafft viele Möglichkeiten. Auch um anderen Menschen zu helfen.

Die Essenz dieses Wissens aus zehn Jahren Arbeit mit Unternehmern gebe ich gerne in meinem Seminar weiter. Ich werde oft gefragt: „Steffen, worin würdest Du investieren?“ Meine Antwort lautet: „Die beste Investition war, über 150.000 Euro in mich und mein Unternehmen zu investieren. Dieses Geld hat sich um ein Vielfaches vermehrt und eine solche Rendite hätte ich bei keinem Fond der Welt bekommen.“

Investition

Investiere in Dich selbst, in Deine verkäuferischen Fähigkeiten. Bilde Dich als Persönlichkeit, als Mensch und Unternehmer weiter und investiere in Dein eigenes Business und die Selbstständigkeit. Kümmere Dich nicht ständig um die Ziele und Geschäfte anderer, sondern konzentriere Dich auf Dich selbst. Baue Dein eigenes Geschäft auf und sorge für einen stärker werdenden Einkommensstrom.

Das Verhältnis sollte wie folgt aussehen: Investiere maximal zu 50 Prozent in die fachliche Weiterbildung und mindestens zu 50 Prozent in die unternehmerische, verkäuferische sowie persönliche Fertigkeiten. Denn das ganze fachliche Wissen ist nichts wert, wenn Du es nicht auf die Straße bringen kannst und die Spielregeln, wie man erfolgreich ist, nicht kennst.

Wenn Du diese Entscheidung getroffen hast und bereit bist, Dich beruflich in dieser Form weiterzuentwickeln, dann empfehle ich Dir mein Seminar „Durchstarten im Business“, das am 10. Dezember in Herzogenaurach in einer kleinen Gruppe stattfindet. Es wird Dir auch Leichtigkeit vermitteln.

Dein konkreter Nutzen aus diesem Seminar:

  • Du lernst, wie Du Deine Umsätze massiv steigerst und wirtschaftlich auf ein ganz neues Level kommen kannst.
  • Du erhältst praxiserprobte Strategien, mit denen Du branchenunabhängig (!) eine enorme Kundennachfrage generierst ohne großen Werbeaufwand.
  • Du lernst, wie Du Dein Geschäft zu einer so attraktiven Marke entwickelst, dass Dir Deine Kunden die Tür einrennen.
  • Du erfährst, wie Du Deine Angebote so ausrichtest, dass Du ohne krampfhaftes Verkaufen geniale Umsätze generierst.
  • Du lernst, wie Du aus dem Hamsterrad des Alltagsgeschäfts ausbrechen kannst, um Dein Unternehmen mit Leichtigkeit weiterzuentwickeln, statt im tagtäglichen Chaos unterzugehen.

Dein Steffen Kirchner

PS: Wenn Du an nur einem Tag all das für Dich mitnehmen und am Seminar teilnehmen möchtest, verrate ich Dir noch einen 20%-Rabattcode auf Dein Ticket für „Durchstarten im Business“, der nur für kurze Zeit gültig is. Gibt auf www.durchstarten-im-business.de einfach den Code „Beruf“ ein.

3 Gedanken zu „Der Schlüssel zur erfolgreichen Selbstständigkeit

    • Lieber Mirko, danke für Dein Feedback. Dann möchte ich Dir unbedingt mein Seminar „Durchstarten im Business“ empfehlen! Denn dort zeige ich einen ganzen Tag lang alle Strategien, mit denen ich mein eigenes Business wirtschaftlich sehr erfolgreich gemacht habe und diese auch bei zahlreichen Coaching-Klienten in den letzten Jahren erfolgreich umsetzen konnte. Du findest alle Infos unter http://www.durchstarten-im-business.de Wenn Du uns eine Mail an die seminare@steffenkirchner.de schickst, haben wir evtl. auch noch einen Rabattcode für Dich, mit dem Du ein paar Euros sparen kannst :-) Viele Grüße, Steffen Kirchner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.