Unsere beliebtesten Ausreden – Teil 5: „Schwierigkeit“

Der Mensch mag von Natur aus keine Schwierigkeiten. Sicher kennen Sie den typischen Satz „Ja Du hast schon Recht, aber das ist halt nicht so einfach.“ Derartige Aussagen sind das tagtägliche Handwerkszeug von Komfortzonen-Junkies, mit denen man über notwendige Schritte zur positiven Veränderung des Lebens spricht, aber vom Gegenüber dann als letztes Totschlagargument hört: „Tja, wenn das so leicht wäre.“ Derartige Sätze schalten unser Gehirn aus und uns in einer passiven Opferhaltung verharren. Warum der Mensch so ist, hat vor allem neurobiologische Gründe. Lassen Sie uns genauer auf diese Gründe schauen und was wir tun können, um vor Schwierigkeiten nicht ein Leben lang davon zu laufen. Weiterlesen