Verschwende nicht Dein Leben!

Wir Menschen haben eine bestimmte begrenzte Zeit auf dieser Welt. Wir werden im Durchschnitt circa 80 Jahre alt. In diesen 80 Jahren beginnen wir mit ungefähr 18 bis 25 Jahren zu arbeiten. Wenn wir 65 bis 70 Jahre alt sind, hören wir mit der Arbeit auf. Den größten Teil unserer Lebenszeit arbeiten wir. Die Frage des Lebens ist: Wie verbringst Du einen Großteil Deiner Lebenszeit?

Weiterlesen

Die fünf größten Unterschiede zwischen Glück und Unglück

Menschen sind sehr unterschiedlich. Trotz allem vereint uns etwas: wir alle suchen das Gleiche, obwohl wir sehr unterschiedlich hinsichtlich unserer Charaktere und von unseren Leidenschaften und Lebensvorstellungen sind. Aber wir alle suchen das Glück im Leben. Die Frage ist, wie findet man das große Glück? Weiterlesen

So gewinnst Du die Kontrolle über Deine Lebensqualität

Jeder Mensch sucht in seinem Leben nach etwas. Es ist nicht unbedingt die berufliche Erfüllung, noch mehr Kohle zu haben oder den richtigen Partner zu finden oder sonst etwas – nein, wir suchen ganz banal nach richtig guten Gefühlen. Und die machen Deine Lebensqualität aus. Wie gewinnst Du die Kontrolle über Deine Lebensqualität? Weiterlesen

Mehr Power: Drei ultimative Tipps für Dein Energiekonto

Mehr Power und mehr Energie für den TagKeine Power mehr? Bist du abends nicht nur müde, sondern hast einfach gar keine Energie mehr? Reicht die Kraft nur noch für einen Abend auf dem Sofa vorm Fernseher? Oder kommst du sogar schon morgens kaum dem Bett? Dann habe ich hier drei Tipps für Dich, mit denen Du Dein Energiekonto wieder füllen kannst. Weiterlesen

Miracle Morning – Die Viertelstunde, die alles verändert

Mit der richtigen Morgenroutine, einem Miracle Morning, kann die erste Viertelstunde des Tages bereits Dein ganzes Leben verändern. Die Überschrift habe ich mir geborgt. Im Original geht es allerdings um die erste Stunde am Morgen. Für viele ist es jedoch unrealistisch sich morgens eine ganze Stunde Zeit zu nehmen und gar nicht notwendig.  Weiterlesen

Unsere zwei größten Fehlreaktionen auf Geschenke

Menschen sind größtenteils unfähig im Umgang mit Geschenken. Ganz gleich ob es sich um materielle Geschenke, Wortgeschenke oder jede sonstige Art von Geschenken handelt. Erhalten sie ein Geschenk, und sei es nur ein Lob, reagieren sie meist mit einer „Revanche“ an den Schenkenden, was die Entwicklung echter Glücksgefühle stark blockiert. Eine der wichtigsten Lektionen meines Lebens war für mich: Wenn ich beschenkt werde, ist es nicht meine Aufgabe zurückzuschenken, sondern weiterzuschenken. Heute zeige ich Dir die zwei größten Fehlreaktionen von Menschen, auf Geschenke. Weiterlesen

Der Einfluss geistiger Nahrung auf Deine emotionale Fitness

Wie steht es um Deine emotionale Fitness? Viel wird heutzutage über emotionale Intelligenz gesprochen – doch Intelligenz ist lediglich ein bestimmter Umfang an Fähigkeiten bzw. Kapazitäten. Ich fokussiere mich lieber auf Fitness, denn Fitness beschreibt die Verfassung, in der man sich befindet. Auf das Ausmaß Deiner Intelligenz hast Du relativ wenig Einfluss, auf den Zustand Deiner Fitness sehr wohl. Zwei Erlebnisse die ich vor wenigen Tagen hatte, sollen Dir zeigen, welchen Einfluss unsere geistige Ernährung (oder auch unser geistiges Training) auf unsere emotionale Fitness und unser Lebensglück haben. Weiterlesen

Erfolgsfaktor Lebensfreude – Wieviel Spaß verträgt Erfolg?

Lebensfreude ist ein zentraler Erfolgsfaktor

Lebensfreude ist ein zentraler Erfolgsfaktor

Kürzlich berichtete das FOCUS Magazin in einem Artikel über meine Arbeit mit dem Immobilienmakler Harald H., dessen Schlüssel zum Erfolg fast märchenhaft einfach erscheint. Der erfahrene Immobilienfachmann suchte meine Unterstützung als Coach, da er beruflich, aber auch persönlich in einer Krise steckte. In den gemeinsamen Coaching-Sitzungen vermittelte ich ihm nichts anderes, als eine neue Lebensphilosophie, mit dem Faktor „Lebensfreude“ im Zentrum stehend. Die Folge: eine rasch ansteigende Lebensqualität und sowie stetig wachsende Umsätze (über 100%)! Nach gut einem Jahr hatte sich der Mann von einem „Pechmariechen“ zu einer gewachsenen Erfolgspersönlichkeit mit toller Ausstrahlung verwandelt.

Weiterlesen

Wie Aufmerksamkeit das Leben verändert

Joshua Bell

Volle Aufmerksamkeit – Joshua Bell

Unsere Aufmerksamkeit steuert die Qualität unseres (Er)Lebens. Ein legendäre, wahre Geschichte beweist diesen Umstand auf faszinierende Art und Weise. Es geschah an einem nasskalten Januar Morgen. Ein Straßenmusiker stellte sich in eine U-Bahn-Station in Washington DC und spielte innerhalb von ca. 45 Minuten sechs Stücke von Bach. Es wurde errechnet, dass in dieser Zeit mindestens 1.100 Menschen an diesem Musiker vorbeigingen. Die meisten von Ihnen auf den Weg zur Arbeit. Keiner interessierte sich wirklich für ihn. Der Grund: Hektik. Die Folge: Mangelnde Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Dabei war der Musiker ein Star. Weiterlesen