Angst vor Deinem Schicksal: Wie Du eine erfolgreiche und glĂŒckliche Zukunft kreierst

pexels.com

Hast Du in diesen schwierigen Zeiten Angst vor der Zukunft? Angst davor, welches Schicksal Dich erwartet? Dann vertrau dem geistigen Gesetz von Ursache und Wirkung und gestalte Dein Schicksal und Deine Zukunft selbst. Die Dinge die Du glaubst und tust reproduzieren Ursachen und lenken Dein Leben. Du kannst nicht nichts verursachen, denn Du kreierst die ganze Zeit Dein Schicksal. Du musst also Dich selbst als Werkzeug des Schicksals optimieren. Erst dadurch kannst Du auf die Zukunft hinarbeiten, die Du Dir wĂŒnschst. Ich zeige Dir deshalb heute, wie Du Dein Schicksal selbst in die Hand nimmst. Los geht’s!

Weiterlesen

Ein Gedankenexperiment, das Dein Leben verÀndern wird

Heute habe ich fĂŒr Dich ein Gedankenexperiment dabei, das Deinen Blick auf Dein Leben komplett auf den Kopf stellen und verĂ€ndern kann. Ich werde Dich jetzt auch gar nicht lang auf die Folter spannen, sondern Dich direkt in das Gedankenexperiment mitreinnehmen und Dir die entscheidenden Fragen stellen. Los geht’s!

Weiterlesen

Unsere beliebtesten Ausreden – Teil 5: „Es ist nicht der richtige Zeitpunkt“

Warten Sie auch noch auf den richtigen Zeitpunkt, um das zu tun, was zu tun wĂ€re, um den Erfolg zu haben, den Sie gerne hĂ€tten? Wie viele Gedanken haben Sie schon begraben, nur weil Sie der Meinung waren der Zeitpunkt sei gerade ungĂŒnstig? Schritte, die uns wirklich im Leben voranbringen wĂŒrden, unterlassen wir oft aus genau diesem Grund. Warum „das richtige Timing“ beim Erfolg langfristig gesehen nicht die entscheidende Rolle spielt, erklĂ€re ich Ihnen heute. Weiterlesen

Zukunft & Morgen gibt es nicht!

Wissen Sie schon, was Sie morgen oder in Zukunft machen? Wenn ja, dann kennen Sie vielleicht ja auch die moderne Volkskrankheit „Aufschieberitis“? Sehr viele Menschen leiden an ihr. Der Krankheitsverlauf ist meist schleichend, der Leidensdruck steigt stetig an – und doch endet diese Krankheit trotz allen Leids nie tödlich. Vielmehr beendet hĂ€ufig der Tod diese Krankheit, und somit auch all das, was man in seinem Leben vor sich hergeschoben und nicht angeganen hat. Dabei könnte die Heilung dieser Krankheit sehr schnell erfolgen und benötigt weder Medizin noch Therapie. Nebenwirkungen im Heilungsprozess sind die Regel – ja sie sind sogar erwĂŒnscht.

Weiterlesen