Die zwei schnellsten Wege zum Erreichen Deiner Ziele

Wissen ist keine Macht. Wissen ist potentielle Macht. Wissen ist ein Potenzial. Aber wenn Du dieses Potenzial nicht nutzt, um sich in ein Ergebnis zu verwandeln, dann ist es sinnlos und damit ein vergeudetes Potenzial. Zum Erreichen Deiner Ziele gibt es schnelle Wege. Weiterlesen

Kindern fehlt nicht die Motivation, sondern die Orientierung

Motivation von Kindern leicht gemachtJeder Mensch ist grundsätzlich motiviert – vor allem Kinder. Ich arbeite seit Jahren mit ihnen, im Leistungssport und in der Talententwicklung, und werde häufig von Schulen als Motivationsexperte und Vortragsredner angefragt. Lehrer und Eltern sind immer wieder ratlos, warum ihre Schüler und Kinder keine Lust aufs Lernen haben und scheinbar völlig unmotiviert sind. Die Motivation ist aber nicht der Kern des Problems. Einen Anteil trägt natürlich unser Bildungssystem, aber davon will ich hier nicht anfangen. Vielmehr will ich Dir konkrete Tipps geben, was DU tun kannst, um Leidenschaft bei Kindern zu wecken – ob bei Deinen eigenen oder Dir anvertrauten. Weiterlesen

Entscheidungen treffen: Folge NICHT der Stimme Deines Herzens!

Zumindest nicht immer und zwar aus drei Gründen. Welche das sind, kannst Du Dir ausführlich in meiner Podcast-Folge anhören. Die wichtigsten Punkte und wie Du die besten Entscheidungen für Dich triffst fasse ich hier noch einmal kurz zusammen. Weiterlesen

Fokussieren lernen: Drei Profitipps, Deinen Fokus auch in schweren Zeiten richtig auszurichten

Fokussieren bedeutet mehr, als sich zu konzentrieren. Wenn Du auf Konzentrationsübungen gehofft hast, die deine kognitiven Fähigkeiten trainieren und stärken, muss ich dich enttäuschen. Es lohnt sich aber trotzdem, weiterzulesen. Unsere Aufmerksamkeit, unser Fokus, steuert nämlich die Qualität unseres (Er)Lebens. Und leider schenken wir die meiste Aufmerksamkeit den negativen Dingen, die uns begegnen oder passieren. Kannst Du Deinen Fokus anders ausrichten, ändern sich zwar nicht die Umstände – Dein Leben wird trotzdem ein ganz anderes. Weiterlesen

Wie man Lernlust fördert oder zerstört

Unsere Lernlust ist einer der wichtigsten Faktoren, damit wir uns ein erfülltes und glückliches Leben aufbauen können. Ohne Lernlust gibt es kein Wachstum, keine neuen Erfahrungen und somit auch keine Weiterentwicklung. Doch nur wer sich weiterentwickelt, lebt wirklich. Aus diesem Grund hat Mutter Natur den Menschen mit einer großen Portion natürlicher Lernlust ausgestattet. In diesem Blog lesen Sie ein Interview der österreichischen Onlinezeitung derStandard.at mit dem führenden Gehirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther. Dort spricht er über versaute Mathe-Karrieren und die Voraussetzungen dafür, um Lernlust bei gerade jungen Menschen zu fördern anstatt zu zerstören. Weiterlesen

Lebenslanges Lernen: Was wir vom ältesten Studenten der Welt lernen können

Allan Stewart - Ein Vobild für lebenslanges Lernen

Allan Stewart – Ein Vobild für lebenslanges Lernen

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück“, sagte schon der berühmte chinesische Denker Laozi vor über 2.500 Jahren. Was bereits damals galt, gilt vor allem heute ganz besonders. Lernen, Neugierde, Wissensdurst und die Lust auf Neues sind eine Quelle für ein langes, erfolgreiches und wirklich erfüllendes Leben. Eindrucksvoll bewiesen hat dies vor wenigen Jahren ein Mann namens Allan Stewart, der durch eine Paarung von Durchhaltevermögen und Neugier zu einer lebenden Legende wurde. Allan wurde mit 97 Jahren zum ältesten Uni-Absolventen der Welt – und zwar in Rekordzeit. Lesen Sie hier seine unglaubliche Geschichte. Weiterlesen

Die Marshmallow-Test Lüge

Die Lüge vom Marshmallow-Test

Die Lüge vom Marshmallow-Test – Warum Fähigkeiten nicht angeboren sind

Sicher kennen Sie den legendären Marshmallow-Test. Durch diesen Test entstand eine seit Jahrzehnten von vielen Kollegen häufig zitierte Studie, die scheinbar bewies, dass die Fähigkeit zur Selbstkontrolle nicht nur ein Indikator für Erfolg ist, sondern Menschen mit dieser Fähigkeit geboren werden – oder eben auch nicht. Mittlerweile ist man Gott sei Dank schlauer. Es ist bewiesen, dass unser Umfeld und unsere Erfahrungen für die Entwicklung solcher Fähigkeiten mindestens genau so wichtig sind. Angeboren ist wahrscheinlich nur der Wunsch des Menschen, seine Verantwortung für das eigene Leben an solche Studienergebnisse wie den Marshmallow-Test abgeben zu können. Weiterlesen

Gedanken zum Schulanfang

Schulanfang - Der Beginn eines Horrortripps?

Schulanfang – Der Beginn eines Horrortripps?

In Bayern ist heute wieder für viele Kinder Schulanfang. Ein guter Zeitpunkt um über wesentliche Themen in der Entwicklung junger Menschen nachzudenken.

Weiterlesen

Die perfekte Stunde – Veränderung mit Strategie

Kennen Sie das… Sie wollen eine Veränderung, hören dafür einem inspirierenden Vortrag eines tollen Referenten zu, bei dem sie innerlich ständig nicken können und sich denken: „Genau so ist es. Der Mann (die Frau) hat so Recht!“. Ganz gleich ob zum Thema Ernährung, Sport, Motivation, Mitarbeiterführung, Kindererziehung, Partnerschaft oder Work-Life-Balance – jeder macht überall immer wieder mal Fehler. Wir alle brauchen immer wieder mal einen Impuls, der uns vor Augen führt, was wir falsch machen und wie es richtig wäre. Soweit so gut. Aber wie kommt man denn nur vom Kennen zum Können, also vom Wissen in die Umsetzung? Weiterlesen

Was man von der ältesten Holocaust-Überlebenden der Welt lernen kann

Sie ging noch mit Kafka spazieren: Alice Sommer, 109, ist die älteste Holocaust-Überlebende der Welt. Wer sie in London besucht, erlebt einen hellwachen und fröhlichen Menschen. Sie hasst nicht, denn Hass zerstört die Seele des Hassers, nicht des Gehassten, sagt sie. Viel kann man lernen von dieser Frau, die sich trotz aller schlechten Erfahrungen dazu entschieden hat, die Menschen sowie die Welt zu lieben. Weiterlesen