Die fünf größten Unterschiede zwischen Glück und Unglück

Menschen sind sehr unterschiedlich. Trotz allem vereint uns etwas: wir alle suchen das Gleiche, obwohl wir sehr unterschiedlich hinsichtlich unserer Charaktere und von unseren Leidenschaften und Lebensvorstellungen sind. Aber wir alle suchen das Glück im Leben. Die Frage ist, wie findet man das große Glück? Weiterlesen

3 Hinweise, dass es Zeit wird, Deine berufliche Situation zu verändern

Viele Menschen brennen anfangs für ihren Beruf, doch nach einiger Zeit schleicht sich bei ihnen eine gewisse Dienst-nach-Vorschrift-Einstellung ein. Mangelnder Antrieb, starke Schwankungen in Lust und Hingabe für die Kunden und immer tiefere Motivationslöcher schleichen sich nach und nach ein. Der Schlüssel zur Lösung liegt in der Veränderung. In diesem Blog zeige ich Dir, welche Hinweise Dir klar signalisieren, dass Du etwas an Dir, Deiner Einstellung, Deinem Verhalten oder Deinen Umständen verändern solltest, um beruflich wieder glücklich werden zu können. Weiterlesen

Illusion Traumberuf? Warum so wenige das tun, was sie lieben

Kaum ein Mensch in Deutschland übt heute seinen Traumberuf aus. In einer Studie der Open University wurden 1.000 deutsche Erwachsene im Alter von 18 – 55+ Jahren befragt, ob sie sich den Traumberuf verwirklicht haben, von dem sie als Kind träumten. 87% aller Studienteilnehmer verneinten und gaben an, dass sie sich scheuten, ihren Traumberuf in die Tat umzusetzen. Die Gründe dafür sind unterschiedlich… Weiterlesen

Motivations- und Mentaltipps für eine meisterhafte Bewerbung

Wer sich seinen Traumjob schnappen möchte, muss eine außergewöhnliche Bewerbung abliefern. Nur wenn man beim Gegenüber im positiven Sinne als „merk-würdig“ auffällt, hat man eine Chance. Es geht darum, die volle Energie zur Geltung zu bringen, denn je mehr Energie und Stärke Sie ausstrahlen, desto mehr Anziehungskraft besitzen Sie. Die Basis dafür ist auch eine optimale mentale Vorbereitung, denn eine Bewerbung kann noch so schön geschrieben sein – entscheidend ist dennoch das Gefühl, dass Sie beim persönlichen Aufeinandertreffen beim Entscheider erzeugen. Daher beantworte ich Ihnen in diesem Text die vier häufigsten Fragen, die mir in den letzten Jahren in Bezug auf die „optimale Bewerbung“ gestellt worden sind. Weiterlesen

Die Thank God It’s Friday Gesellschaft

Das traurige Volksmotto - Thank God It´s Friday

Das Lebensmotto des Unglücks – Thank God It’s Friday

Wie blind ein Großteil der Menschen in unserer Gesellschaft an ihrer Erfüllung und einem glücklichen Leben vorbeilebt, beweist die grausame Existenz unzähliger Thank God It’s Friday Shows in deutschen Radiostationen. Kein Mensch kann glücklich werden in einer Welt, in der man sich freut, wenn ein Großteil der Woche überstanden ist. Doch vielleicht ist diese Haltung der Menschen sogar erwünscht und wird gezielt gefördert. Lassen Sie es uns wagen das Thank God It’s Friday Phänomen einmal genauer zu betrachten. Weiterlesen

Die 4 größten Karrierelügen

Karrierelügen

Karrierelügen gefährden die persönliche Entwicklung

Für die „Führungskraft 2020“ gelten die alten Wirtschaftswunder-Wahrheiten nicht mehr. Wer die Fragen von morgen mit den Antworten von gestern versucht zu beantworten, läuft blindlings in eine Sackgasse. In diesem Blog möchte ich Ihnen vier große Karrierelügen vorstellen, die sich junge Menschen im Wirtschafts- und Berufsleben bewusst machen sollten, um nicht in eine Falle zu laufen. Diese Lügen blockieren die Entwicklung von Mitarbeitern und Führungskräften, wenn diese kritiklos übernehmen, was ihnen vorgegeben und was von ihnen verlangt wird. Wer seine erste Anstellung sucht oder eine Veränderung plant, tut gut daran, sich einen Ort zu suchen, an dem die Zukunft schon begonnen hat. Weiterlesen

Der Weg zum Traumberuf

Leben Sie in Ihrem Traumberuf, oder machen Sie eher einen Job? Die Unterscheidung zwischen den beiden Worten ist recht einfach: Ein Job ist etwas, wovon man lebt. Ein Beruf ist etwas wofür man lebt. Die zentralen Fragen die man sich stellen muss, um den persönlichen Traumberuf zu finden, lauten: Wozu bin ich berufen? Was ist meine Aufgabe und mein Sinn im Leben? Was haben andere Menschen davon, dass es mich gibt – und was würde ich gerne für sie tun? Weiterlesen