Warum Schiedsrichter durch technische Hilfen allgemein besser pfeifen würden

Die Diskussion um den Einsatz technischer Hilfsmittel im Profifußball dreht sich im Kreis. Seit dem Phantom-Tor von Stefan Kiesling im Bundesligaspiel gegen die TG Hoffenheim, ist das Feuer rund um Tatsachen- und Fehlentscheidungen und deren Folgen wieder entfacht. Als Mentaltrainer betrachte ich das ganze Thema weniger aus technischer, sondern mehr aus sportpsychologischer Sicht, und komme zu einem klaren Ergebnis: Technische Hilfsmittel würden die grundsätzliche Leistungsfähigkeit von Schiedsrichtern positiv beeinflussen. Weiterlesen

Das „Millimeter-Prinzip“ – Warum wir oft näher am Ziel sind als wir glauben

Nicht nur im Golf gilt das Mllimeter-Prinzip

Nicht nur im Golf gilt das Millimeter-Prinzip

Manchmal versuchen wir alles richtig zu machen um unser Ziel zu erreichen, aber das Ergebnis ist meilenweit von dem entfernt, was wir uns eigentlich im Endeffekt vorstellen bzw. wünschen. In der Analyse ist hierbei eine Sache wichtig zu beachten: Auch wenn Ziel und Ergebnis sehr weit auseinander liegen kann es sein, dass man das Meiste richtig macht und nur eine Kleinigkeit für eine große Ergebnisänderung optimiert werden muss. Weiterlesen

Zerstört der FC Bayern die Fußball Bundesliga?

Mentaltrainer Steffen Kirchner macht sich Gedanken über den FC Bayern und seine derzeitig scheinbar „übermächtige“ Rolle in der Fußball Bundesliga. Der Profisport- und Motivationsexperte erklärt, warum die Vormachtstellung der Münchner keine Gefahr, sondern eine Chance für die Liga ist und welche mentale Einstellung die Konkurrenz braucht, um von Bayerns Extraklasse selbst zu profitieren. Weiterlesen