Was motiviert Menschen, kriminell zu werden?

In den letzten Tagen erfuhr ich am eigenen Leib, was es bedeutet, von kriminellen Personen verfolgt und attackiert zu werden. Auf einen Post am 26. August auf meiner Facebook Seite erhielt ich neben einer enormen Welle an Zustimmung auch einen massiven rassistischen Shitstorm, der in drei konkreten Morddrohungen gipfelte. Zum ersten Mal spürte ich echte Lebensgefahr hautnah. Diese Situation inspirierte mich darüber nachzudenken, aus welcher Motivation bzw. aus welchem Antrieb heraus Menschen überhaupt kriminiell und gewalttätig werden. In diesem erfährst Du die motivationspsychologischen Gründe dafür, sowie die Erkenntnis, wie wir darauf reagieren müssen. Weiterlesen

Welche Menschen entwickeln das stärkste Glücksgefühl?

Der World Happniess Report zeigt Jahr für Jahr, welche Menschen in der Welt das stärkste Glücksgefühl haben. In den letzten Jahren lag Dänemark ganz vorne, doch jetzt in 2015 haben die Schweizer die Führung in Sachen Glücksgefühl im Leben übernommen. Interessant ist: Österreich landet auf Platz 13, Deutschland dümpelt nur auf Platz 26 dahin. Deutlich hinter Ländern wie Panama, dem Oman, Mexiko oder sogar Israel. Was sind die Gründe dafür? Es gibt einige Punkte, die man aus diesem Report lernen kann, um sein Glücksgefühl zu verbessern.

Weiterlesen

Die 4 Phasen zum Lebenserfolg

1Nein, zum Lebenserfolg kann man sich nicht beamen. Nein, auf der Leiter des Erfolgs kann man keine Sprosse überspringen (außer wenn man auf dem Weg nach unten ist). Und nein, es gibt auch keine Rolltreppe zum Erfolgsgipfel im Leben – auch wenn uns das viele Esoterikpäpste, Motivationsgurus und Erfolgsratgeber gerne einreden wollen. Wer wirklichen langfristigen Lebenserfolg erzielen will, muss verstehen, dass hierzu ein ganz klar definierbarer Prozess zu durchlaufen ist, der für JEDERMANN gilt. Dieser Prozess ist unabhängig von Wissen, Alter oder Talent. In diesem Beitrag erkläre ich Dir die 4 Phasen zum Lebenserfolg. Dies wird Dir helfen, um nicht zu früh zu resignieren bzw. aufzugeben. Weiterlesen

Warum Multitasking Gift für unsere Leistung ist

Die Fähigkeit zum Multitasking ist heutzutage die Basis für jeden, der Topleistungen bringen will, nicht wahr? Um seine Arbeitsberge besser abarbeiten und mit der Informationsflut besser zurechtkommen zu können, muss man einfach lernen, mehrere Dinge gleichzeitig zu können – stimmts? Leider falsch. Laut zahlreichen Studien ist Multitasking ein Mythos, der mehr Probleme erschafft, als löst. In diesem Artikel erzähle ich Dir mehr darüber, wie Deine Produktivität massiv darunter leidet. Weiterlesen

Fußballprofi Daniel Engelbrecht – Solange das Herz schlägt

Daniel Engelbrecht ist Fußballprofi, trotz eines großen Handicaps. Er ist der erste Profispieler der Geschichte, der mit einem Defibrillator am Herzen spielt. Als dieser Daniel das erste Mal reanimiert, fühlt sich der junge Mann durch den Stromschlag, als ob sein Körper von innen verbrennt. Er sah sein Leben schon an sich vorbeiziehen. Doch er kam zurück ins Leben und auch ins Fußballgeschäft. Weiterlesen

Tikker – Countdown bis zum Tod?

Tikker- Countdowns bis zum Tod?

Tikker- Countdown bis zum Tod?

Eine Uhr namens „Tikker“ zeigt ihrem Träger an, wann sein letztes Stündlein geschlagen hat. Ist diese Idee genial oder Schwachsinn? Lese hier mehr über diese außergewöhnliche Erfindung….
Weiterlesen

Brot ist gefährlich – Wie falsche Zusammenhänge im Kopf erschaffen werden

Wussten Sie schon, dass Brot extrem gefährlich ist und man dies sogar wissenschaftlich belegen kann? Nein? Sie denken das ist Blödsinn? Stimmt, es ist sogar totaler Blödsinn. Allerdings kann man am Beispiel von Brotkonsum sehr schön zeigen, wie man bestimmte Zusammenhänge so herleiten und darstellen kann, dass man plötzlich meint, die Ursache schlimmer gesellschaftlicher Entwicklungen liegt wirklich am Brot. Daraus können wir viel lernen, denn es gibt viele Scheinwahrheiten die uns von anderen erzählt werden und die wir aber auch selbst in unserem Kopf erschaffen. Weiterlesen

Was wir vom Erfolg der ALS Ice Bucket Challenge lernen können

Die ALS Ice Bucket Challenge ist in aller Munde. Prominente auf der ganzen Welt, wie auch in Deutschland (z.B. Bill Gates, Mark Zuckerberg, Günther Jauch, Sebastian Schweinsteiger, Helene Fischer, Otto Waalkes, Matthias Schweighöfer) filmten sich bei ihrer Eiskübel-Dusche und spendeten für die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS). Der Erfolg der ALS Ice Bucket Challenge ist einmalig. Bis dato wurden 62,5 Millionen Dollar an die amerikanische ALS Association gespendet (Stand: 23.08.2014). Das sind 60,1 Millionen Dollar mehr als in derselben Periode des Vorjahres. Doch was sind die Gründe, für diesen einzigartigen viralen Erfolg? Warum können sich soviele Menschen auf der ganzen Welt für diese doch recht simple Idee emotional so begeistern und werden sogar selbst dafür aktiv, anstatt sich nur ein paar nette darüber Videos anzusehen? Die Erklärung dafür liefert das Emotions-Element im LEBENS STERN meines LEBENS STARK Prinzips. Weiterlesen

Das LEBENS STARK Prinzip – TEIL 3: Das Emotions-Element

Prinzip LEBENS STARK: Das Emotions-Element im LEBENS STERN

Prinzip LEBENS STARK: Das Emotions-Element im LEBENS STERN

Die Qualität unserer Emotionen und Gefühle bestimmt über die Qualität unserer Lebensenergie und somit über die Qualität unseres Lebens an sich. Aus diesem Grund ist es wichtig zu verstehen, nach welchen Gefühlen wir Menschen am stärksten streben und wie man die Qualität seiner Gefühlswelt selbstbestimmt beeinflussen kann. Die gute Nachricht vorneweg: Eigene Gefühle steuern zu können ist eine Fähigkeit, die durchaus jeder erlernen kann. Um aber auch nachhaltige Effekte dabei zu erzielen, benötigen Sie hierfür eine fundierte Wissensbasis. Daher beinhaltet mein Prinzip LEBENS STARK das Wissen über die wichtigsten emotionalen Grundbedürfnisse des Menschen. Der LEBENS STERN gibt Ihnen hierfür einen guten Überblick . Weiterlesen

Wie man Lernlust fördert oder zerstört

Unsere Lernlust ist einer der wichtigsten Faktoren, damit wir uns ein erfülltes und glückliches Leben aufbauen können. Ohne Lernlust gibt es kein Wachstum, keine neuen Erfahrungen und somit auch keine Weiterentwicklung. Doch nur wer sich weiterentwickelt, lebt wirklich. Aus diesem Grund hat Mutter Natur den Menschen mit einer großen Portion natürlicher Lernlust ausgestattet. In diesem Blog lesen Sie ein Interview der österreichischen Onlinezeitung derStandard.at mit dem führenden Gehirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther. Dort spricht er über versaute Mathe-Karrieren und die Voraussetzungen dafür, um Lernlust bei gerade jungen Menschen zu fördern anstatt zu zerstören. Weiterlesen